Pjur myglide (100 ml) im großen Gleitgel Test 96/100

with Keine Kommentare

Ergebnis vom Pjur Myglide

9.6

Gleiteigenschaft

10.0/10

Dauer Gleitwirkung

9.2/10

Konsistenz

9.4/10

Geruch

9.6/10

Preis / Leistung

9.8/10

Vorteile

  • Lange Gleitfähigkeit
  • Sehr gute Gleiteigenschaft
  • Nicht so teuer
  • Wärmendes Gleitgel
  • Prickelt auf stimulierende Weise

Nachteile

  • Nichts auszusetzen

In diesem Produktbericht stelle ich dir das Pjur myglide ausführlich vor. Es handelt sich dabei um ein wasserbasiertes Gleitgel in der großen 100 ml Spenderdose. Mit dieser kann man das Gleitgel bequem und sparsam dosieren, sodass man auf Dauer Kosten spart. Ich gehe in dem Produktbericht auf wesentliche Eigenschaften wie Konsistenz, Geruch, Gleitwirkung, die Eignung mit Sextoys und das Preis / Leistungsverhältnis ein.

Die einzelnen Themen versuche ich möglichst objektiv zu behandeln um dir einen allumfassenden Gesamteindruck zu ermöglichen. Wenn du keine Lust hast, alles zu lesen, dann findest du am Ende noch ein zusammenfassendes Fazit mit den wichtigsten Fakten in der Übersicht. Auch findest du dort noch weitere alternative Gleitmittel. Jetzt will ich aber auch nicht länger um den heißen Brei reden und mit dem Produktbericht starten.

Die wichtigsten Details im Überblick

Nachfolgend findest du die wichtigsten Fakten kurz und knapp für dich zusammengefasst:

  • Marke: Pjur
  • Menge: 100 ml
  • Konsistenz: Gleitgel auf Wasserbasis
  • Prickelndes und zeitgleich wärmendes Gefühl
  • Regt die Blutzirkulation an
  • Steigert die Empfindsamkeit
  • Preis: günstig

Meine Erfahrung mit dem Pjur myglide

Das Pjur Myglide wird in einer kleinen süßen 100 ml Dose geliefert. Die Dose selber ist pink und perfekt für alle die es gerne ein bisschen schrill mögen. Was mir gut gefallen hat ist die Tatsache, dass das Gleitgel relativ schnell zu mir nach Hause geliefert wurde. Innerhalb von 2 Tagen konnte ich es bereits in den Händen halten und es das erste Mal ausprobieren. Süß war auch die Verpackung mit dem kleinen Brief. Hier gibt sich Amorelie immer besonders viel Mühe. :)

Die Konsistenz und der Geruch

Von der Konsistenz her erinnert es mich ein wenig an das Pjur Original (ebenfalls in der 100 ml Version verfügbar). Allerdings macht das Pjur myglide einen etwas flüssigeren Eindruck auf mich und es liegt dabei angenehm in der Hand. Fast so, als würde sich das Gleitgel an den Körper anpassen da es nur auf seinen Einsatz gewartet hat. Dabei ist es allerdings in keinster Weise zu flüssig. Im Gegenteil. Es macht einen festen Eindruck und liegt hinsichtlich der Konsistenz gut in der Hand.

Der Geruch ist wirklich angenehm und stimmig. Dabei wirkt er auf mich leicht süßlich ohne dabei allzu chemisch zu wirken. Allerdings handelt es sich nicht um ein Gleitgel welches auf einen speziellen Geruch ausgerichtet ist. Wenn dir diese Eigenschaft wichtig ist, dann kann ich dir das Shunga Toko Lubricant empfehlen.

Der Wärmeeffekt und das prickelnde Gefühl

Das Pjur myglide verfügt zeitgleich über einen wärmenden und einen prickelnden Effekt – ähnlich wie beim durex Zweisam Erlebnisgel. Der Wärmeeffekt macht sich sofort bemerkbar sobald man etwas von dem Gleitgel zum ersten mal auf die Haut aufträgt. Allerdings sollte man hier keine Heizung erwarten sondern vielmehr einen begleitenden angenehmen wärmenden Effekt. Allerdings hat mir in dieser Hinsicht das Wärme Gleitgel von Voulez Vous mit Geschmack in dieser Hinsicht etwas besser gefallen.

Zusätzlich verfügt das Gleitgel auch noch über einen prickelnden Effekt. Dieser Effekt hat Ähnlichkeiten mit dem Durex Play O Stimulationsgel für Frauen. Das Prickeln ist allerdings etwas dezenter und nicht so aufdringlich.

Aber es stimmt schon, dass die Kombination aus beidem einen zusätzlich stimulieren kann. Insbesondere Frauen die ansonsten Schwierigkeiten haben feucht zu werden, können durch den Effekt wesentlich stärker in „Stimmung“ versetzt werden. Denn der wärmende Effekt der auf mich sehr angenehm wirkt, ist ebenfalls sehr authentisch. Das Prickeln reizt die Klitoris bei der Anwendung und hat so bei mir für stärkere Lustgefühle gesorgt. Auch bin ich dadurch öfters zum Orgasmus gekommen als sonst.

Dauer der Gleitwirkung

Die Dauer der Gleitwirkung ist erstaunlich lange. Mein Freund und ich sind über 20 Minuten damit ausgekommen ohne, dass wir etwas Gleitgel nachgeben mussten. Auch hier lohnt sich das Gleitgel da man auf Dauer wirklich Kosten spart. Man ist bei normaler Anwendung einfach nicht dazu gezwungen alle 3 Monate ein neues Gleitgel zu kaufen. Daher ist die hohe Ergiebigkeit für mich persönlich auf jeden Fall auch ein weiterer Pluspunkt.

Für Sextoys geeignet?

Das Pjur myglide  kann problemlos auch in Kombination mit Sextoys eingesetzt werden. Egal ob mit einem Dildo, Vibrator oder Vibro Ei – die Verwendung von einem Gleitgel ist ohne Probleme möglich. Der Grund dafür ist denkbar simpel: Es handelt sich nämlich nicht um ein silikonbasiertes Gleitgel sondern vielmehr um ein Gleitgel auf Wasserbasis. Dadurch wird die Oberfläche des Toys auch nicht beschädigt. Anders verhält es sich hingegen bei Silikon Gleitmitteln. Diese können nicht in Kombination mit Silikon Sextoys verwendet werden.

Preis / Leistung

Vom Preis her ist das Pjur myglide relativ günstig. Der Preis liegt derzeit bei knapp 10 Euro und man bekommt dafür ca. 100 ml Gleitgel. Es gibt nur wenige Gleitmittel die für den Preis über so viele unterschiedliche Eigenschaften verfügen wie ein stimulierendes Prickeln sowie ein Wärmeeffekt. Hinzu kommt natürlich auch die Eignung für Sextoys wie Vibratoren und Dildos. Was mir besonders gut gefallen hat ist auch die hohe Ergiebigkeit. Daher finde ich, dass man bei ca. 10 Euro nicht wirklich meckern kann.

Offizielle Abbildung

Hier findest du die offizielle Abbildung. Klicke auf das Bild für eine Vergrößerung:

Pjur myglide

Fazit

Alles in allem bin ich mit dem Pjur Myglide sehr zufrieden. Es verfügt über viele hervorragende Eigenschaften und ist darüber hinaus äußerst flexibel in der Anwendung. Sehr gut gefällt mir auch, dass das Gleitgel eine hohe Gleitfähigkeit aufweist und neben der wärmenden und prickelnden Eigenschaft auch nicht so teuer ist.

Ich finde darüber hinaus, dass es sich um das perfekte Einsteiger Gleitgel handelt für alle die bislang noch nicht soviel Erfahrung mit Gleitmitteln sammeln konnte. Daher kann ich das Gleitgel auf jeden Fall weiterempfehlen. Wenn du jetzt mehr Informationen über das Produkt bekommen möchtest, dann klicke hier. Hier findest du alle wichtigen und relevanten Informationen wie den aktuellen Preis und weitere Vorteile.

[Gesamt:9    Durchschnitt: 5/5]

Nicht das passende Gleitgel gefunden?

Hier noch ein Tipp: Wenn du dich nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welches Gleitgel das richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Gleitgelfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welches Gleitgel am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Gleitgelfinder starten.


Ähnliche Artikel