Manhood Powder Lube (102 g) im Gleitgel Test 88/100

with Keine Kommentare

Ergebnis zum Manhood Powder Lube

8.8

Gleiteigenschaft

9.0/10

Dauer Gleitwirkung

8.6/10

Konsistenz

8.8/10

Geruch

8.8/10

Preis / Leistung

8.8/10

Vorteile

  • Perfekt wenn man auf Reisen gehen möchte
  • Hoher Gleitwirkungsgrad
  • Puder statt Gel
  • Sehr ergiebig

Nachteile

  • Teuer
Hinweis: Es kann sein, dass das Gleitgel derzeit nicht verfügbar ist. Als Alternative bietet sich das LELO Personal Moisturizer Gleitgel an.

In diesem Gleitgel Test möchte ich dir gerne das Manhood Powder Lube vorstellen. Dabei handelt es sich um ein Gleitgel welches von vielen auf Reisen eingesetzt und mitgenommen wird. Der Grund ist denkbar einfach: Es handelt sich nicht um ein typisches Gleitgel in „flüssiger“ Konsistenz. Sondern es besteht zunächst aus einem Puder und es wird erst später durch die richtige Mischung mit Wasser, zu einer gelartigen Konsistenz. Dadurch ist es perfekt geeignet um es bspw. mit im Handgepäck im Flugzeug transportieren zu können. Wie man es letztendlich benutzt und welches Wasser- / Puderverhältnis ideal ist, das erfährst du in dem nachfolgenden Produktbericht.

Ich gehe dafür auf alle wichtigen Details ein, die du vor einem Kauf wissen solltest. Dabei möchte ich dir, möglichst objektiv, von meinen Erfahrungen berichten und dir zeigen ob sich ein Kauf lohnt oder nicht. Der Text ist dafür in wesentliche Abschnitte unterteilt. Hierzu gehören bspw. das richtige Mischverhältnis, die Konsistenz vor und nach der Mischung sowie die Anwendung beim Analverkehr. Dadurch hoffe ich dir alle relevanten Informationen, möglichst objektiv zu liefern. Jetzt will ich aber auch nicht mehr länger um den heißen Brei herumreden und gleich mit dem Test starten.

Die wichtigsten Details im Überblick

Nachfolgend findest du die wichtigsten Fakten kurz und knapp für dich zusammengefasst:

  • Marke: Velv’Or
  • Menge: 102 g
  • Konsistenz: Puder-Gleitgel
  • Wird mit Wasser vermengt
  • Für die tägliche Anwendung geeignet
  • Für den analen Gebrauch geeignet
  • Preis: höherpreisig

Meine Erfahrung mit dem Manhood Powder Lube

Das Manhood Powder Lube wird in einer sehr schicken kleinen Dose geliefert. Selbst die Verpackung sieht meiner Meinung nach wirklich elegant aus. Das passende Foto dazu findest du weiter unten. Das Puder ist mit einem kleinen Schraubverschlussdeckel ausgestattet. Dadurch befindet es sich sicher in der Dose und kann auch nicht so schnell aus dieser entweichen.

Gerade bei Puder ist dieses Problem ja allseits bekannt und nicht zu verachten. Ich habe mir das das Puder bei Amazon bestellt. Darüber hinaus haben sie sehr schnell geliefert und das Manhood Powder Lube in einer kleinen niedlichen Verpackung versendet. Hier beginnt der Spaß schon beim Auspacken.

Die Konsistenz und der Geruch

Von der Konsistenz her ist das Manhood Powder Lube zunächst mit grobkörnigem Mehl zu vergleichen. Selbst wenn man ein bisschen davon in die Hand nimmt, krümelt es etwas bzw. staubt stark. Erst wenn man es mit Wasser mischt, bekommt es die typische gleitgelförmige Konsistenz. Ähnlich wie man es bspw. bei einem meiner Lieblingsgleitgele her kennt. Es handelt sich dabei um das Pjur Back Door Comfort Water Glide. Dieses hat besonders ergiebige Eigenschaften die für den Analverkehr ausgelegt sind.

Vom Geruch her, riecht das Puder leicht chemisch. Dieser Geruch verfliegt auch, nachdem es die gelförmige Konsistenz angenommen hat, nicht. Auf mich wirkt dies ehrlich gesagt nicht störend da es nicht penetrant genug dafür ist und man sich sehr schnell an diesen Eigengeruch gewöhnt.

Die richtige Mischung

Natürlich muss man das richtige Mischverhältnis bei diesem Gleitgel wählen. Denn ansonsten kann es schnell passieren, dass das Gleitgel anfängt zu klumpen oder von der Konsistenz her zu wässrig wird. Ich habe dafür ca. 1,5 Teelöffel verwendet und dieses mit etwa 100 ml Wasser gemischt. 1,5 Teelöffel entsprechen ca. 4,5 g von der 102 g schweren Dose.

Anschließend muss man es solange mit einem kleinen Löffel rühren, bis es die gelartige Konsistenz erreicht und sich zu einer gelartigen Masse transformiert. Zum Schluss solltest du das Gemisch nochmal ca. 5 Minuten an der Luft „ziehen“ lassen. Erst danach kannst du es problemlos einsetzen und benutzen.

Der Hersteller empfiehlt einen kleinen Allergietest zu machen, bevor du das Gleitgel auf deine Intimzone aufträgst. Streiche einfach dazu etwas von deiner frischen Mischung auf deinen Unterarm und achte darauf ob dein Körper allergische Reaktionen zeigt. Sollte es tatsächlich zu einer allergischen Reaktion kommen, dann verzichte auf den Einsatz. Denn dann ist das Gleitgel nicht für dich geeignet.

Ist das Manhood Powder Lube für den Analverkehr geeignet?

Ja, das Manhood Powder Lube ist auf jeden Fall für den Analverkehr geeignet. Der Grund liegt einfach in der Konsistenz und der hochwertigen Beschaffenheit. Es ist einfach etwas dickflüssiger als typische wasserbasierte Gleitmittel wie man es bspw. vom Feuchtigkeitsfluid von Lelo her kennt. Dadurch ist das Eindringen wesentlich einfacher und mit weniger Schmerzen verbunden. Also perfekt für alle Ihren Fokus auf den Analverkehr legen wollen und ein Gleitgel gesucht haben, dass genau dafür ausgelegt ist. Es kann meiner Meinung nach für Frauen und Männer benutzt werden, obwohl „Manhood“ vorne drauf steht. ;)

Offizielle Abbildung

Hier findest du die offizielle Abbildung. Klicke auf das Bild für eine Vergrößerung:

Manhood Powder Lube

Fazit

Zugegeben, das Manhood Powder Lube ist etwas anders als herkömmliche Gleitmittel. Denn es handelt sich ja auch um ein Puder und nicht um ein Gleitmittel mit der typischen Gleitgelkonsistenz. Meiner Meinung nach hat es sich vor allem auf Reisen bewährt, da es im Handgepäck, aufgrund der Pulverform, sehr einfach transportiert werden kann. Zwar ist das Mischen am Anfang immer mit etwas Aufwand verbunden, aber dennoch funktioniert und wirkt es.

Auch das schicke Design der Flasche zum aufschrauben erinnert nicht unbedingt daran, dass es sich um ein Gleitgel handelt. Von daher kann man es auch problemlos neben die anderen Parfums und Flaschen im Badezimmer stellen.

Ich habe den Kauf jedenfalls nicht bereut und kann das Manhood Powder Lube daher auf jeden Fall weiterempfehlen. Wenn du dir jetzt mehr Details wie Preise und Verfügbarkeit zu dem Gleitgel anschauen willst, dann kannst du es dir hier ansehen. Ich hoffe jedenfalls, dass dir mein kleiner Produktbericht gefallen hat.

[Gesamt:14    Durchschnitt: 5/5]

Nicht das passende Gleitgel gefunden?

Hier noch ein Tipp: Wenn du dich nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welches Gleitgel das richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Gleitgelfinder. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welches Gleitgel am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Gleitgelfinder starten.


Ähnliche Artikel